Versandkostenfrei ab 30,00€ & kostenloser rÜckversand
rooted. Logo
Warenkorb 0 0,00

Raumduft-Diffuser selber machen

1. Feb 2022 | Alle, DIY

Ein Diffuser verteilt das Duftöl im Raum und lässt ihn dezent duften. Wenn du den Raumduft selber machst, sparst du Geld und Verpackung. Außerdem kannst du selbst bestimmen, wonach dein Raum duften soll.

Für den natürlichen Raumduft benötigst du:

  • Glas, Flasche oder Flakon mit möglichst engem Flaschenhals
  • fünf bis zehn Bambusstäbchen oder Schaschlikspieße
  • 200 Milliliter Sonnenblumenöl oder ein anderes geruchsneutrales Pflanzenöl
  • zehn bis 15 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl (zum Beispiel Lavendelöl, Orangenöl oder Zitronenöl)
  1. Fülle das Pflanzenöl in den Glasbehälter. Das Öl ist die Basis für den Duft.
  2. Gib das ätherische Öl dazu. Fang lieber mit wenigen Tropfen an, denn ätherische Öle riechen sehr stark. Falls dir der Duft später nicht intensiv genug ist, kannst du noch mehr Tropfen dazugeben.
  3. Tauche die Stäbchen mit einem Ende in das Duftöl und drehe sie dann um.
  4. Stelle die Stäbchen nun mit dem anderen Ende in das Duftöl. Da die Spitzen schon mit Öl bedeckt sind, kann sich der Duft sofort im Raum verteilen. Mit der Zeit zieht das Duftöl durch die Stäbchen in den Raum und lässt ihn dezent duften.

 

Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg!

Weitere Beiträge

Mein Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Sieht so aus, als hättest du noch keine Wahl getroffen.